Musikgenuss im Auto über AUX Anschluß

Ich nutze schon seit langer Zeit das TomTom Car Kit für iPhone. Es ist für mich die ideale iPhone-Halterung fürs Auto. Es besitzt einen eigenen GPS Empfänger und hat dadurch einen sehr guten GPS Empfang mit dem iPhone. Auch die Freisprechfunktion hat mich überzeugt. Die Gesprächsqualität ist für solch eine Halterung richtig gut. Kein Vergleich zu allen Freisprech-Navigationssystemen die ich davor getestet hatte.

Jetzt habe ich in meinem neuen Auto auch einen AUX Anschluß am Autoradio. Also wollte ich das TomTom Car Kit gleich per Klinkenkabel auch mit meinem Autoradio verbinden. Hat auch sehr gut funktioniert – doch ein drehzahlabhängiges Pfeifen hat den Spaß schnell verdorben. Auch ein teures AUX-Kabel brachte keine Besserung. Also habe ich mich im Internet auf die Suche gemacht. Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes Massepfeifen. Es kommt daher, dass Radio und TomTom Car Kit an unterschiedlichen Massepunkten angeschlossen sind. Dies genauer zu erklären würde jetzt aber doch zu technisch.

In mehreren Foren fand ich dann einen Hinweis auf das Noise-reducing Audio Cable von Griffin. Doch leider wurde dies von Griffin aus dem Programm genommen – ohne Ersatz! Doch so schnell wollte ich noch nicht aufgeben – und habe ein ähnliches Kabel von Kensington gefunden! Hier nennt es sich AUX-Audiokabel mit Rauschunterdrückung. Also gleich bei Amazon bestellt und gespannt gewartet.

Und das Ergebnis ist genial! Gerade getestet und kein Pfeifen mehr zu hören. So macht die Nutzung des iPhone im Auto jetzt noch mehr Spaß! Und es fällt auch gar nicht so sehr auf…

Autor:
Datum: Samstag, 26. Februar 2011 14:48
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Apple, Auto, Duster, iPhone

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben

*